Sportwelt

Savchenko/Massot veredeln Olympiasieg mit WM-Titel

Eiskunstlauf

Montag, 23. April 2018 - 18:21 Uhr

von Von Britta Körber, dpa

dpa Mailand. Savchenko/Massot sind die einzigen Olympiasieger, die bei der WM in Mailand noch an den Start gehen. Ihr Einsatz lohnt sich: Mit Weltrekord holen sie den Titel und lassen sich ausgiebig feiern. Bäumler rät nun zum Karriere-Ende.

Weltmeister mit Bestnote: Aljona Savchenko und Bruno Massot mit Medaillen und Fahne. Foto: Luca Bruno


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.