Sportwelt

Schmerzhaftes Erstrunden-Aus für Thiem in Paris

Tennis

Sonntag, 22. Mai 2022 - 13:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Dominic Thiem hat bei den French Open eine ganz schmerzhafte Erstrunden-Niederlage erlitten.

Muss bereits nach der ersten Runde die French Open wieder verlassen: Dominic Thiem. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Der Paris-Finalist von 2018 und 2019 verlor gegen den Bolivianer Hugo Dellien sang- und klanglos mit 3:6, 2:6, 4:6 und wartet damit weiter auf seinen ersten Sieg seit seinem Comeback. Der 28 Jahre alte Österreicher war erst im März nach neunmonatiger Pause wegen einer Handgelenksverletzung auf die Tennis-Tour zurückgekehrt.

Doch von seiner alten Form, in der er 2020 unter anderem die US Open im Finale gegen Alexander Zverev gewonnen hatte, ist Thiem derzeit meilenweit entfernt. Gegen Dellien kassierte er die siebte Niederlage in Serie.

© dpa-infocom, dpa:220522-99-386778/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schmerzhaftes Erstrunden-Aus für Thiem in Paris

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha