Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Schmid verteidigt Löwen-Coach Andresson: „Zeit geben“

Handball

Mittwoch, 6. November 2019 - 10:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mannheim. Angesichts der sportlichen Krise der Rhein-Neckar Löwen hat Spielmacher Andy Schmid Neu-Trainer Kristjan Andresson in Schutz genommen - er sieht den Isländer aber auch in der Verantwortung.

Mit den Rhein-Neckar Löwen in der Krise: Coach Kristjan Andresson. Foto: Swen Pförtner/dpa

„Man darf einfach nicht vergessen, dass es sein erstes Jahr in der Bundesliga ist. Bei Spielern sagt man immer, man muss ihnen Zeit geben, dass sie sich eingewöhnen können. Bei einem Trainer ist das genauso“, sagte der Weltklasse-Handballer im Interview der „Rhein-Neckar-Zeitung“. „Andererseits hast du diese Zeit nicht in der Bundesliga. Es geht um Siege und Punkte. Fakt ist, dass jeder aus unserem Kader eine gewisse Verantwortung hat.“

Die Löwen sind nach elf Spielen nur Sechster der Bundesliga und treffen am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) auf Rekordmeister und Meisterschafts-Topfavorit THW Kiel. Der 38-jährige Andresson arbeitet seit dieser Saison als Trainer der Mannheimer.

Ihr Kommentar zum Thema

Schmid verteidigt Löwen-Coach Andresson: „Zeit geben“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha