Sportwelt

Schumacher von sich überzeugt: „Weiß, was ich kann“

Motorsport

Montag, 14. März 2022 - 13:47 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sakhir/München. Formel-1-Pilot Mick Schumacher fühlt sich dem Duell mit seinem neuen erfahrenen Haas-Teamkollegen Kevin Magnussen gewachsen.

Formel-1-Pilot Mick Schumacher steuert den Haas-Boliden über die Rennstrecke in Bahrain. Foto: Hasan Bratic/dpa

„Ich fühle mich wohl und weiß, was ich kann“, sagte der 22-Jährige dem TV-Sender Sky vor dem Saisonstart in Bahrain an diesem Wochenende. „Deshalb schüchtert mich das auch nicht ein.“

Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher bestreitet für das US-Team seine zweite Formel-1-Saison. Nach der Trennung vom Russen Nikita Masepin holte der Rennstall den 29-jährigen Dänen Magnussen zurück, der schon von 2017 bis 2020 für Haas gefahren war. Schumacher hofft, in dieser Saison erstmals Punkte zu holen.

© dpa-infocom, dpa:220314-99-515836/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schumacher von sich überzeugt: „Weiß, was ich kann“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha