Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Schwede Duplantis verbessert Weltrekord

Leichtathletik

Samstag, 8. Februar 2020 - 21:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Torun. Stabhochsprung-Europameister Armand Duplantis hat den sechs Jahre alten Weltrekord um einen Zentimeter verbessert. Der Schwede übersprang beim Leichtathletik-Hallenmeeting im polnischen Torun 6,17 Meter und stellte seine Top-Form zu Beginn der Olympia-Saison erneut unter Beweis.

Schwedens Armand Duplantis hat einen neuen Stabhochsprung-Weltrekord aufgestellt. Foto: Oliver Weiken/dpa

Den Weltrekord hielt bis dahin seit Februar 2014 der Franzose Renaud Lavillenie. Duplantis flog bei seinem erst zweiten Wettkampf in diesem Jahr im zweiten Versuch über 6,17 Meter. „Das war etwas, das ich wollte, seit ich drei Jahre alt bin“, sagte der Weltrekordler, der schon am vorigen Mittwoch beim Meeting in Düsseldorf in drei Versuchen nur knapp an den 6,17 gescheitert war. „Das war ein guter Start in ein großes Jahr“, meinte er. Schon mit sieben Jahren stellte der Schwede den ersten Altersklassen-Rekord in seiner technisch anspruchsvollen Disziplin auf.

Ihr Kommentar zum Thema

Schwede Duplantis verbessert Weltrekord

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha