Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Schweiz verpasst Gold - „Herzen so groß wie das Matterhorn“

Eishockey

Donnerstag, 21. Juni 2018 - 18:21 Uhr

von Von Kristina Puck, dpa

dpa Kopenhagen. Im packenden WM-Finale von Kopenhagen stand die Schweiz dicht vor einer der größten Sensationen der Eishockey-Geschichte. Erst im Penaltyschießen verdarben die Schweden ihnen die Party. WM-Gold haben sich die Eidgenossen nun für die Zukunft zum Ziel gesetzt.

Niedergeschlagene Schweizer nach der Finalniederlage. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE

Spieler der Eishockeynationalmannschaft der Schweiz, hier Raphael Diaz, werden von Fans im Spalier abgeklatscht. Foto: M. Duchene/KEYSTONE

Ihr Kommentar zum Thema

Schweiz verpasst Gold - „Herzen so groß wie das Matterhorn“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige