Sportwelt

Schweizerin Bencic erreicht Finale in Berlin

Tennis

Samstag, 19. Juni 2021 - 13:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Schweizerin Belinda Bencic steht im Finale des Rasentennis-Turniers in Berlin.

Steht im Endspiel von Berlin: Belinda Bencic. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Die 24-Jährige setzte sich im ersten Halbfinale 7:5, 6:4 am Samstag gegen Alizé Cornet aus Frankreich durch. „Gegen Alizé gibt es immer lange Ballwechsel, das mag sie. Daher musste ich aggressiver und offensiver sein als sie, das war der Unterschied heute“, sagte Bencic. Die Weltranglisten-Zwölfte trifft im Endspiel auf Qualifikantin Ludmilla Samsonowa aus Russland oder Viktoria Azarenka aus Belarus.

Bencic haderte trotz des Sieges mit ihrer Leistung. „Im zweiten Satz habe ich total meinen Rhythmus verloren, aber dennoch gewonnen. Ich neige immer zu Dramen auf dem Platz“, sagte die Nummer fünf der Setzliste mit einem Augenzwinkern: „Das passt mir nicht, aber ich denke, die Zuschauer mögen das.“

In Berlin kann sie am Sonntag ihren fünften Titel auf der WTA-Tour holen. „Zu viel will ich darüber noch gar nicht nachdenken, sondern einfach genießen, im Finale zu stehen. Aber natürlich will ich gewinnen, das ist mein Job“, sagte Bencic.

© dpa-infocom, dpa:210619-99-59706/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schweizerin Bencic erreicht Finale in Berlin

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha