Sportwelt

Schwenningen gegen Mannheim: Spielbeginn verzögert sich

Eishockey

Freitag, 15. Oktober 2021 - 18:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mannheim. Der Spielbeginn des Baden-Württemberg-Duells zwischen den Adlern Mannheim und den Schwenninger Wild Wings ist kurzfristig um 45 Minuten nach hinten verschoben worden.

Die Arena in Schwenningen vor Spielbeginn. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Statt wie gewohnt um 19.30 Uhr beginnt die Partie erst um 20.15 Uhr, wie die Deutsche Eishockey Liga mitteilte.

Grund dafür sei, dass sich die Ankunft der Adler für das Auswärtsspiel im gut 200 Kilometer entfernten Schwenningen „aufgrund der Verkehrslage“ verzögert habe.

© dpa-infocom, dpa:211015-99-612983/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schwenningen gegen Mannheim: Spielbeginn verzögert sich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha