Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Sechster Meistertitel für Kugelstoßerin Schwanitz

Leichtathletik

Freitag, 20. Juli 2018 - 19:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat sich auf dem Nürnberger Hauptmarkt ihren sechsten nationalen Titel seit 2011 erkämpft.

Christina Schwanitz in Aktion auf dem Hauptmarkt in der Altstadt von Nürnberg. Foto: Sven Hoppe

Die 32-Jährige vom LV 90 Erzgebirge setzte sich im ersten Wettbewerb der 118. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften mit persönlicher Saisonbestleistung von 20,06 Metern durch. Zweite vor stimmungsvoller Kulisse und begeisterten Fans wurde Alina Kenzel aus Waiblingen (18,21 Meter) vor Titelverteidigerin Sara Gambetta vom SV Halle/Saale (17,79 Meter).

Anzeige

Das Trio auf dem Podium hatte die DLV-Norm für die Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August) bereits vor den nationalen Titelkämpfen erfüllt. Christina Schwanitz feierte nach einjähriger Babypause in diese Saison im elften Wettkampf nun schon den zehnten Sieg. Am Vorabend war die neue deutsche Meisterin beim Diamond-League-Meeting in Monaco mit 19,51 Metern Dritte geworden.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat bislang 80 Sportler für die europäischen Titelkämpfe nominiert; weitere 30 bis 40 sollen in Nürnberg dazu kommen.

Ihr Kommentar zum Thema

Sechster Meistertitel für Kugelstoßerin Schwanitz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige