Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Serena Williams gibt Comeback nach Babypause

Tennis

Sonntag, 11. Februar 2018 - 22:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Asheville. Die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams ist nach ihrer Babypause erstmals wieder zu einem offiziellen Match angetreten.

Lauren Davis aus den USA trägt nach dem Sieg der USA das Sternenbanner. Hinter ihr laufen ihre Teamkolleginnen Serena Williams (l-r), Venus Williams und CoCo Vandeweghe. Foto: Chuck Burton

Anzeige

Neben ihrer Schwester Venus Williams bestritt die 36-Jährige US-Amerikanerin in Asheville eine Doppel-Partie in dem Fed-Cup-Duell gegen die Niederlande. Die Begegnung war bedeutungslos, weil sich das Team USA bereits für das Halbfinale qualifiziert hatte. Serena Williams hat seit ihrem Sieg bei den Australian Open Anfang 2017 kein offizielles Match mehr bestritten. Im September brachte sie ihre Tochter zur Welt.

Ihr Kommentar zum Thema

Serena Williams gibt Comeback nach Babypause

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige