Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Siebenkämpferin Schäfer mit drittschnellster Hürdenzeit

Leichtathletik

Samstag, 26. Mai 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Götzis. Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer ist sicher in den internationalen Siebenkampf von Götzis gestartet. Die Frankfurterin kam über 100 Meter Hürden in 13,25 Sekunden als Dritte ihres Laufs ins Ziel.

Siebenkämpferin Carolin Schäfer peilt mittelfristig den deutschen Rekord an. Foto: Rainer Jensen

Sie blieb damit über ihrer Bestzeit von 13,07. Olympiasiegerin und Weltmeisterin Nafissatou Thiam aus Belgien rannte zum Auftakt des 44. Traditions-Meetings in Österreich 13,45 Sekunden. Am schnellsten war die Amerikanerin Erica Bougard mit 12,80.

Anzeige

Schäfer belegte nach der ersten Disziplin mit 1087 Punkten den dritten Platz hinter Bougard (1155) und deren Teamkollegin Alex Gochenour (1090). Götzis ist Qualifikations-Wettkampf für die Leichtathletik-EM vom 7. bis 12. August in Berlin. In drei Wochen in Ratingen haben die Mehrkämpfer die zweite und letzte Chance, das EM-Ticket zu sichern.

Schäfer hat eine Bestleistung von 6836 Punkten und peilt mittelfristig den deutschen Rekord von Sabine Braun (6985 Punkte 1992) an: „Ich hoffe, dass der nicht mehr all zu lange sicher ist. Das ist jedenfalls ein Ziel in meiner Karriere.“ Die Olympia-Fünfte hat in der Vorbereitung „enorm viel mehr trainiert als letztes Jahr“. Die Trainingssteuerung ist aber vor allem auf Berlin ausgerichtet: „Wir haben es so geplant, dass ich bei der EM richtig auftrumpfen kann.“

Ihr Kommentar zum Thema

Siebenkämpferin Schäfer mit drittschnellster Hürdenzeit

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige