Sportwelt

Siegemund verliert in Auckland gegen Wozniacki

Tennis

Mittwoch, 2. Januar 2019 - 08:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Auckland. Die deutsche Tennisspielerin Laura Siegemund hat ihre Erstrunden-Partie beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland verloren. Die 30-Jährige aus Metzingen unterlag der dänischen Weltranglisten-Dritten Caroline Wozniacki 3:6, 2:6.

Laura Siegemund schied in Auckland bereits aus. Foto: Michel Euler/AP

Siegemund war nach einer Niederlage in der Qualifikation als Lucky Loser zum ersten Mal in das Hauptfeld des Turniers gerutscht. Später sollten bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier noch Titelverteidigerin Julia Görges und Mona Barthel aufeinandertreffen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.