Sportwelt

Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen bei WM

Snowboard

Dienstag, 2. März 2021 - 16:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rogla. Die deutschen Snowboarderinnen haben bei der WM im slowenischen Rogla Silber und Bronze gewonnen. Ramona Hofmeister war im Parallel-Slalom nur von der Russin Sofia Nadirschina im großen Finale zu bezwingen.

Holt im Parallel-Slalom WM-Silber: Ramona Hofmeister. Foto: Miha Matavz/Miha Matavz Photo & Video/dpa

Die Sportlerin aus Bischofswiesen feierte dennoch den größten Erfolg ihrer WM-Karriere. Zu Bronze raste Selina Jörg, die im kleinen Finale gegen die Kanadierin Megan Ferrell erfolgreich war. Tags zuvor hatte die Allgäuerin den Titel im Parallel-Riesenslalom gewonnen und ist mit zweimal Gold und einmal Bronze die erfolgreichste deutsche Snowboarderin der WM-Geschichte.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-657875/2

Ihr Kommentar zum Thema

Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen bei WM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha