Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Springreiter Dreher Sechster beim Turnier in Oslo

Pferdesport

Sonntag, 14. Oktober 2018 - 16:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Oslo. Beim internationalen Weltcup-Springturnier im norwegischen Oslo hat Hans-Dieter Dreher aus Eimeldingen als bester Deutscher Platz sechs belegt.

Springreiter Hans-Dieter Dreher hat beim Weltcup-Springturnier in Oslo den sechsten Platz erreicht. Foto: Friso Gentsch

Mit der Stute Twenty Clary blieb Dreher im Stechen der besten Zwölf fehlerfrei. Das Paar absolvierte den Stechparcours in 47,86 Sekunden. Der Sieg ging an den Schweden Douglas Lindelöw mit Zacramento. Lindelöw war mit 44,67 Sekunden mehr als drei Sekunden schneller als Dreher und erhielt rund 40 000 Euro Siegprämie. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der Franzose Kevin Staut auf Silver Deux de Virton und die Australierin Edwina Tops-Alexander auf California.

Der 46-jährige Springprofi Dreher aus Baden-Württemberg erreichte als einziger deutscher Reiter das Stechen. Christian Kukuk aus dem Stall von Ludger Beerbaum (Riesenbeck) kassierte mit Lukas einen Abwurf im Umlauf. Philipp Weishaupt, ebenfalls aus dem Beerbaum-Team, musste mit Sansibar sogar zwei Abwürfe notieren. Insgesamt waren in Oslo 38 Springreiter am Start, um die ersten Weltcup-Punkte der Saison zu sammeln.

Ihr Kommentar zum Thema

Springreiter Dreher Sechster beim Turnier in Oslo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha