Sportwelt

Springreiter Tebbel, Deußer und Thieme reiten im Team

Olympia

Donnerstag, 5. August 2021 - 13:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Bei der letzten Medaillen-Chance in Tokio setzt Bundestrainer Otto Becker auf die Springreiter Daniel Deußer mit Killer Queen und André Thieme mit Chakaria sowie Maurice Tebbel mit Don Diarado.

Maurice Tebbel war nicht für das Einzel nominiert worden. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Tebbel war nicht für das vorherige Einzel nominiert worden, worüber der 27-Jährige aus Emsbüren „riesig“ enttäuscht war. Nicht im Team ist Christian Kukuk. Der Reiter aus Riesenbeck war mit Mumbai nach einem Abwurf bereits in der Einzel-Qualifikation wie Thieme gescheitert, der nun für die Freitag beginnende Mannschaftwertung (10.00 Uhr) den Vorzug erhielt.

Die besten zehn Teams qualifizieren sich für das Finale am Samstag (10.00 Uhr). Anders als bei den vorherigen Spielen besteht eine Olympia-Mannschaft nur noch aus drei statt vier Reitern.

© dpa-infocom, dpa:210805-99-724756/2

Ihr Kommentar zum Thema

Springreiter Tebbel, Deußer und Thieme reiten im Team

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha