Sportwelt

Sprinterin Lindy Ave holt Gold mit Weltrekord

Behindertensport

Samstag, 4. September 2021 - 15:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Lindy Ave hat bei den Paralympics in Tokio mit einer Weltrekord-Zeit Gold über 400 Meter geholt.

Lief in Weltrekordzeit zu Paralympics-Gold: Lindy Ave. Foto: Marcus Brandt/dpa

Die 23-Jährige aus Greifswald, die an einer Cerebralparese leidet, siegte im strömenden Regen in genau 1:00,00 Minute. Ave hatte am vergangenen Samstag mit Bronze über 100 Meter ihre erste Medaille bei den Paralympics gewonnen. Für Deutschland war es die 13. Goldmedaille bei diesen Spielen.

© dpa-infocom, dpa:210904-99-91858/3

Ihr Kommentar zum Thema

Sprinterin Lindy Ave holt Gold mit Weltrekord

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha