Sportwelt

Starker Helfer für Buchmann: Bora-hansgrohe holt Kelderman

Radsport

Montag, 7. September 2020 - 10:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa La Rochelle. Der deutsche Rundfahrtspezialist Emanuel Buchmann bekommt in der kommenden Saison Verstärkung in den Bergen. Sein Bora-hansgrohe-Radrennstall gab am ersten Ruhetag der 107. Tour de France die Verpflichtung des Niederländers Wilco Kelderman bekannt.

Fährt ab der Saison 2021 für Bora-hansgrohe: Wilco Kelderman. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA/dpa

Der 29-Jährige kommt vom deutschen Sunweb-Team und hat in der Vergangenheit seine Qualitäten bei dreiwöchigen Rundfahrten nachgewiesen. Bei der Spanien-Rundfahrt belegte Kelderman 2017 den vierten und 2019 den siebten Gesamtrang. Auch beim Giro d'Italia fuhr er bereits in die Top Ten.

„Wilco ist ein Fahrer mit enormem Potenzial“, sagte Teamchef Ralph Denk und fügte hinzu: „Er ist in einem perfekten Alter für Rundfahrer und wird in jedem Fall eine echte Verstärkung sein.“ Neben Kelderman wechselt auch Mountainbiker Ben Zwiehoff zum deutschen Team.

© dpa-infocom, dpa:200907-99-459308/2

Ihr Kommentar zum Thema

Starker Helfer für Buchmann: Bora-hansgrohe holt Kelderman

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha