Sportwelt

Stebe nach Finale in Gstaad in Mexiko gleich raus

Tennis

Mittwoch, 31. Juli 2019 - 08:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Cabos. Der deutsche Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe ist zwei Tage nach seinem überraschenden Final-Einzug in Gstaad beim ATP-Turnier im mexikanischen Los Cabos sofort ausgeschieden.

Im mexikanischen Los Cabos gleich in der ersten Runde ausgeschieden: Cedrik-Marcel Stebe in Aktion. Foto: Peter Schneider/KEYSTONE

Der Vaihinger verlor klar mit 2:6, 1:6 gegen Qualifikant Kwon Soon Woo aus Südkorea. Der lange verletzte Stebe war direkt nach seiner Finalniederlage beim Sandplatzturnier in der Schweiz nach Mexiko gereist, wo auf Hartplatz gespielt wird. Das Turnier in Los Cabos ist mit gut 858.000 Dollar dotiert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.