Sportwelt

Straubing Tigers mit zwei neuen Corona-Fällen

Eishockey

Samstag, 27. November 2021 - 15:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Straubing. Die Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben weitere zwei Corona-Fälle.

Bei den Straubing Tigers sind zwei neue Corona-Fälle aufgetreten. Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Verteidiger Benedikt Kohl und eine Person aus dem Betreuerstab des Teams sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies teilten die Straubinger mit. Beide Personen seien von der Mannschaft getrennt worden und in häuslicher Isolation. „Beiden geht es gut“, schrieben die Straubinger einen Tag vor der DEL-Partie gegen den ERC Ingolstadt weiter.

Zuvor war auch Kapitän Sandro Schönberger positiv auf Covid-19 getestet worden.

© dpa-infocom, dpa:211127-99-165811/2

Ihr Kommentar zum Thema

Straubing Tigers mit zwei neuen Corona-Fällen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha