Sportwelt

Struff erreicht Viertelfinale auf Sardinien

Tennis

Mittwoch, 7. April 2021 - 13:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cagliari. Jan-Lennard Struff steht beim Herrentennis-Turnier auf Sardinien im Viertelfinale. Der 30-jährige Sauerländer besiegte den britischen Qualifikanten Liam Broady mit 6:4, 6:2.

Steht in Cagliari im Viertelfinale: Jan-Lennard Struff. Foto: James Ross/AAP/dpa

Nach 1:21 Stunden beendete der favorisierte Weltranglisten-41. die Partie gegen den 27-jährigen Broady, der nur auf Platz 152 geführt wird. Struff hatte dabei wesentlich weniger Mühe als tags zuvor in der ersten Runde. Beim Erfolg über den Portugiesen Joao Sousa hatte sich der zweitbeste deutsche Tennisprofi erst nach der Abwehr von fünf Matchbällen durchgesetzt.

Als zweiter deutscher Spieler ist Yannick Hanfmann noch dabei. Der 29-jährige Karlsruher tritt an diesem Donnerstag gegen den Italiener Marco Cecchinato im Achtelfinale an. Die Sandplatz-Veranstaltung ist mit knapp 409.000 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210407-99-113442/2

Ihr Kommentar zum Thema

Struff erreicht Viertelfinale auf Sardinien

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha