Sportwelt

Stuttgart soll Spielort bei Frauenhandball-WM 2025 werden

Handball

Dienstag, 18. Mai 2021 - 14:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Stuttgart soll 2025 Spielort bei der Handball-WM der Frauen werden. Das vorzeitige Bekenntnis zur Landeshauptstadt von Baden-Württemberg stehe nur noch unter formalen Vorbehalten, teilte der Deutsche Handballbund mit.

Stuttgart soll 2025 Spielort bei der Handball-WM der Frauen werden. Foto: Jens Wolf/dpa

„Der Weg an die Öffentlichkeit dokumentiert unseren gemeinsamen Willen und gibt beiden Seiten eine klare Orientierung für die weitere Arbeit“, sagte DHB-Vorstandschef Mark Schober. Deutschland richtet die Endrunde in vier Jahren gemeinsam mit den Niederlanden aus.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-645166/2

Ihr Kommentar zum Thema

Stuttgart soll Spielort bei Frauenhandball-WM 2025 werden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha