Sportwelt

Stuyven gewinnt Mailand-Sanremo - Schachmann 14.

Radsport

Samstag, 20. März 2021 - 17:03 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sanremo. Radprofi Jasper Stuyven hat die 112. Auflage des italienischen Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo gewonnen. 

Jasper Stuyven aus Belgien hat den Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo gewonnen. Foto: Fabio Ferrari/Lapressa/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Der 28 Jahre alte Belgier setzte sich am Sonntag bei dem Radsport-Monument nach 299 Kilometern von der Metropole in den Küstenort durch und ließ den Australier Caleb Ewan und den belgischen Titelverteidiger Wout van Aert hinter sich.

Bester Deutscher wurde Paris-Nizza-Sieger Maximilian Schachmann, der am Schlussanstieg die Attacken der Topfavoriten konterte und sich am Ende im Schlusssprint als 14. geschlagen geben musste. Sein Teamkollege Peter Sagan belegte Rang vier. Der letzte deutsche Sieger in Sanremo war John Degenkolb im Jahr 2015.

© dpa-infocom, dpa:210320-99-902577/3

Ihr Kommentar zum Thema

Stuyven gewinnt Mailand-Sanremo - Schachmann 14.

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha