Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Südkoreaner Park erster Fackelträger der Winterspiele 2018

Olympia

Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 11:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Athen. Der südkoreanische Fußballer Park Ji-sung wird am kommenden Dienstag als erster Sportler die Fackel mit dem olympischen Feuer der Winterspiele 2018 tragen. Das teilte das griechische Olympische Komitee in Athen mit.

Park Ji-sung darf als erster die olympische Fackel tragen. Foto: Peter Powell

Anzeige

Der 36-Jährige, der in seiner Karriere unter anderem bei Manchester United und Eindhoven unter Vertrag stand, wird das Feuer im antiken Olympia auf der Halbinsel Peloponnes in Empfang nehmen. Entfacht wird das olympische Feuer bei einer feierlichen Zeremonie. Traditionell entzündet die Hohepriesterin - in diesem Jahr die griechische Schauspielerin Katerina Lehou - die Flammen mit Hilfe eines Parabolspiegels und Sonnenstrahlen.

Ihr Kommentar zum Thema

Südkoreaner Park erster Fackelträger der Winterspiele 2018

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige