Sportwelt

Tatjana Maria in Paris als erste Deutsche ausgeschieden

Tennis

Sonntag, 22. Mai 2022 - 12:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris. Tatjana Maria ist bei den French Open als erste deutsche Tennisspielerin ausgeschieden.

Ist bei den French Open bereits nach der ersten Runde ausgeschieden: Tatjana Maria. Foto: Frank Molter/dpa

Die 34-Jährige aus Bad Saulgau musste sich in Paris der an Nummer 26 gesetzten Sorana Cristea aus Rumänien klar mit 3:6, 3:6 geschlagen geben. Dabei konnte Maria nur zu Beginn des zweiten Satzes, als sie auf 3:0 davon zog, an ihre zuletzt guten Leistungen anknüpfen. Danach gab sie den Vorsprung aber schnell wieder her, nach nur 64 Minuten war das Sandplatz-Event im Stade Roland Garros für die zweifache Mutter bereits beendet.

Insgesamt stehen fünf deutsche Damen beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Hauptfeld.

© dpa-infocom, dpa:220522-99-386519/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tatjana Maria in Paris als erste Deutsche ausgeschieden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha