Sportwelt

Tennisprofi Altmaier verpasst Endspiel bei Turnier in Umag

Tennis

Samstag, 24. Juli 2021 - 21:37 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Umag. Der deutsche Tennisprofi Daniel Altmaier muss nach einer knappen Niederlage noch auf sein erstes Endspiel auf der ATP-Tour warten.

Daniel Altmaier hat sein Halbfinale in Umag verloren. Foto: Christophe Ena/AP/dpa/Archiv

Der 22-Jährige aus Kempen verlor beim Herren-Turnier im kroatischen Umag sein hart umkämpftes Halbfinale gegen den Franzosen Richard Gasquet 6:7 (2:7), 6:3, 3:6. Allein der erste Satz dauerte 86 Minuten, Routinier Gasquet machte nach 3:11 Stunden schließlich den Sieg perfekt.

Der 35-Jährige steht in der Weltrangliste derzeit auf Rang 59 und damit 93 Plätze vor Altmaier, der im vergangenen Jahr überraschend das Achtelfinale der French Open erreichte und in Umag zunächst durch die Qualifikation musste. Das Sandplatzturnier ist mit knapp 420.000 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210724-99-512186/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tennisprofi Altmaier verpasst Endspiel bei Turnier in Umag

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha