Sportwelt

Tennisprofi Kohlschreiber bestätigt Olympia-Nominierung

Olympia

Freitag, 25. Juni 2021 - 12:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Philipp Kohlschreiber darf als vierter deutscher Tennisprofi am Einzel-Wettbewerb der Olympischen Spiele in Tokio vom 23. Juli bis 8. August teilnehmen.

Fährt als vierter deutscher Tennisprofi nach Tokio: Philipp Kohlschreiber. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

„Ja, ich werde dabei sein“, sagte der 37 Jahre alte Augsburger der „Mediengruppe Münchner Merkur tz“. „Zunächst waren Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer nominiert. Da jedoch Spieler wie Rafael Nadal oder Dominic Thiem abgesagt haben, habe ich die Nachricht erhalten, dass ich nominiert werde.“

Kohlschreiber profitierte demnach vom Olympia-Verzicht anderer Tennisprofis, darunter der spanische Topstar Nadal und der österreichische US-Open-Sieger Thiem. Zunächst tritt Kohlschreiber beim am Montag beginnenden Grand-Slam-Klassiker Wimbledon an. Dort startet der Routinier gegen den Weltranglisten-Zwölften Denis Shapovalov aus Kanada.

© dpa-infocom, dpa:210625-99-141340/3

Ihr Kommentar zum Thema

Tennisprofi Kohlschreiber bestätigt Olympia-Nominierung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha