Sportwelt

Tennisprofi Struff verliert Viertelfinale in Budapest

Tennis

Freitag, 27. April 2018 - 14:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Budapest. Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat das Halbfinale beim Tennisturnier in Budapest trotz einer Satzführung verpasst.

Hat den Sprung ins Halbfinale in Budapest verpasst: Jan-Lennard Struff. Foto: Darren England/dpa

Zwei Tage nach seinem 28. Geburtstag verlor der Warsteiner sein Viertelfinale gegen den Italiener Marco Cecchinato 7:5, 4:6, 2:6. Auch Yannick Maden hat an diesem Freitag die Chance auf das Erreichen des Halbfinals. Die Sandplatz-Veranstaltung ist mit 561.345 Euro dotiert.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.