Sportwelt

Titelverteidiger Alba startet im Pokal gegen Braunschweig

Basketball

Freitag, 18. September 2020 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bonn. Titelverteidiger Alba Berlin startet in die Gruppenphase des deutschen Basketball-Pokals mit dem Spiel gegen die Löwen Braunschweig. Dies teilte die BBL am Freitag mit.

Alba Berlin ist im BBL-Pokal Titelverteidiger. Foto: Andreas Gora/dpa

Die Partie findet am 18. Oktober (18.00 Uhr/Magenta Sport) in Bonn statt. Mitfavorit Bayern München trifft bei seiner Premiere am gleichen Tag (20.30 Uhr) in Weißenfels auf medi Bayreuth. Den Auftakt im aufgrund der Coronavirus-Pandemie geänderten Pokal-Modus mit zuerst vier Regionalturnieren bestreiten am 17. Oktober ratiopharm Ulm in eigener Halle gegen Brose Bamberg.

Insgesamt wird es vier regionale Qualifikationsturniere in Vechta, Weißenfels, Bonn sowie Ulm geben. Die drei Vorrunden-Spieltage finden am 17./18. und am 24./25./26. Oktober statt. Nur die Gruppensieger kämpfen am 1. und 2. November in einem weiteren Turnier um den Pokalsieg. Wo die Final-Veranstaltung Top Four stattfindet, ist noch nicht klar.

© dpa-infocom, dpa:200918-99-616377/2

Ihr Kommentar zum Thema

Titelverteidiger Alba startet im Pokal gegen Braunschweig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha