Sportwelt

Titelverteidiger Mayer in Halle im Viertelfinale

Tennis

Donnerstag, 22. Juni 2017 - 18:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Halle/Westfalen. Titelverteidiger Florian Mayer hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle das Viertelfinale erreicht. Der 33 Jahre alte Bayreuther setzte sich bei den Gerry Weber Open gegen den Franzosen Lucas Pouille mit 6:7 (6:8), 6:4, 6:3 durch.

Florian Mayer hat sich gegen den Franzosen Lucas Pouille durchgesetzt. Foto: Friso Gentsch

Mayer verwandelte gegen den Stuttgart-Sieger der vergangenen Woche nach 1:47 Stunden seinen zweiten Matchball. Er ist nach Alexander Zverev der zweite Deutsche im Viertelfinale der mit 1,966 Millionen Euro dotierten Rasen-Veranstaltung. Im Kampf um den Halbfinal-Einzug bekommt es Mayer am Freitag entweder mit Roger Federer oder Mischa Zverev zu tun.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.