Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Tony Martin wechselt zu LottoNL-Jumbo

Radsport

Sonntag, 21. Oktober 2018 - 17:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin wird wie erwartet in der kommenden Saison für das Team LottoNL-Jumbo fahren. Der 33 Jahre alte Wahlschweizer unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der niederländische Rad-Rennstall mitteilte.

Tony Martin fährt ab der nächsten Saison für das Team LottoNL-Jumbo. Foto: Herbert Neubauer/APA

„Ich freue mich darauf, zum Team LottoNL-Jumbo zu stoßen. Mein Anspruch ist es, ein herausragender Teamplayer zu werden, indem ich die Kapitäne unterstütze und erfolgreich in den Zeitfahren bin“, sagte Martin, der bereits im August hatte verlauten lassen, dass er sein bisheriges Team Katusha-Alpecin zum Saisonende definitiv verlassen werde. Der gebürtige Cottbuser hatte sich in diesem Jahr bei einem Sturz auf der achten Etappe der Tour de France einen Wirbelbruch zugezogen.

Ihr Kommentar zum Thema

Tony Martin wechselt zu LottoNL-Jumbo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha