Sportwelt

Tour vor der Haustür: Fourcade plant Besuch beim Radsport

Radsport

Montag, 2. November 2020 - 03:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Paris/Céret. Der zurückgetretene Biathlon-Superstar Martin Fourcade ist begeistert. Nur wenige Minuten nach der Präsentation der Route für die Tour de France 2021 meldete sich der Franzose bei Twitter. 

Die 15. Etappe der Tour 2021 beginnt in Ceret, dem Heimatort von Biathlon-Legende Martin Fourcade. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Der Grund: Die 15. Etappe am 11. Juli, die in seiner Heimatstadt Céret beginnt und nach Andorra führt. „Wir werden im Juli dort sein, nicht wahr?“, schrieb Fourcade in den Sozialen Medien und adressierte den Post an einen Freund.

Insgesamt gibt es bei der 108. Ausgabe des wichtigsten Radrennens der Welt fünf Etappen in den Pyrenäen. Fourcade ist einer der größten und erfolgreichsten Biathleten der Geschichte. Er erklärte im März 2020 seinen Rücktritt vom Profisport.

© dpa-infocom, dpa:201101-99-170469/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tour vor der Haustür: Fourcade plant Besuch beim Radsport

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha