Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Trainer verlässt Blomberg-Lippe nach 16 Jahren

Handball

Dienstag, 20. März 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Blomberg. Der Frauenhandball-Erstligist HSG Blomberg-Lippe muss sich zur kommenden Saison einen neuen Coach suchen. Cheftrainer und Sportdirektor André Fuhr (47) verlässt den Verein nach 16 Jahren, teilte der Club mit.

Nach 16 Jahren verlässt Andre Fuhr die HSG Blomberg Lippe. Foto (2014): Hendrik Schmidt Foto: Hendrik Schmidt

Anzeige

Fuhr sagte: „Für mich ist es an der Zeit, mich in einem anderen Verein und System zu beweisen. Das gehört zum Trainerleben sicher auch dazu.“ Er hatte die Lipperländer 2006 in die Bundesliga geführt, zweimal das Pokalfinale und viermal einen Europapokal-Wettbewerb erreicht. Fuhr bildete unter anderen Nationalspielerin Alicia Stolle (21) aus, die Blomberg ebenfalls nach dieser Saison verlässt und zum Thüringer HC geht.

Ihr Kommentar zum Thema

Trainer verlässt Blomberg-Lippe nach 16 Jahren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige