Sportwelt

Tsitsipas und Rubljow im Finale von Monte Carlo

Tennis

Samstag, 17. April 2021 - 17:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Monte Carlo. Der Weltranglisten-Fünfte Stefanos Tsitsipas und Nadal-Bezwinger Andrej Rubljow bestreiten beim Tennis-Masters von Monte Carlo das Endspiel.

Steht in Monte Carlo im Finale: Stefanos Tsitsipas. Foto: Jean-Francois Badias/AP/dpa

Der Grieche Tsitsipas setzte sich bei der mit rund 2 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen Daniel Evans aus Großbritannien 6:2, 6:1 durch. Evans hatte im Achtelfinale überraschend den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien bezwungen.

Rubljow gewann gegen den Norweger Casper Ruud 6:3, 7:5. Der an Nummer sechs gesetzte Russe hatte im Viertelfinale den elfmaligen Turniersieger Rafael Nadal besiegt. Der deutsche Top-Spieler Alexander Zverev war im Achtelfinale gescheitert.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-244219/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tsitsipas und Rubljow im Finale von Monte Carlo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha