Sportwelt

Tübingerin Hanna Klein gewinnt EM-Bronze über 1500 Meter

Leichtathletik

Samstag, 6. März 2021 - 20:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Torun. Die 27 Jahre alte Hanna Klein aus Tübingen hat bei der Hallen-Leichtathletik-EM im polnischen Torun die Bronzemedaille über 1500 Meter gewonnen.

Klein hat bei der Hallen-Leichtathletik-EM die Bronzemedaille über 1500 Meter gewonnen. Foto: Bernd Thissen/dpa

In 4:20,07 Minuten kam die deutsche Hallen-Meisterin hinter der Belgierin Elise Vanderelst (4:18,44 Minuten) und Holly Archer aus Großbritannien (4:19,91) ins Ziel. Für die Psychologiestudentin ist es der erste Medaillengewinn bei einem internationalen Titelkampf. Hindernis-Europameisterin Gesa Krause vom Verein Silvesterlauf Trier kam als neunte und letzte Läuferin in 4:24,26 Minuten ins Ziel.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-717725/2

Ihr Kommentar zum Thema

Tübingerin Hanna Klein gewinnt EM-Bronze über 1500 Meter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha