Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

US-Läufer Chen holt Gold - Eistänzer Koch/Nüchtern 18.

Eiskunstlauf

Dienstag, 23. April 2019 - 18:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Saitama. Das Kür-Finale bei der WM in Saitama war eine Werbung für den Eiskunstlauf. In einem Duell auf höchstem Niveau behauptete sich der US-Amerikaner Nathan Chen gegen Japans Superstar Yuzuru Hanyu. Im Eistanz kamen die WM-Debütanten Koch/Nüchtern auf Platz 18.

Shari Koch und Christian Nüchtern wurden 18. bei der WM. Foto: Andy Wong/AP

Nathan Chen präsentiert seine Goldmedaille. Foto: Andy Wong/AP

Ihr Kommentar zum Thema

US-Läufer Chen holt Gold - Eistänzer Koch/Nüchtern 18.

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha