Sportwelt

US-Open-Siegerin Raducanu trennt sich von Trainer Beltz

Tennis

Dienstag, 26. April 2022 - 10:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. US-Open-Siegerin Emma Raducanu hat sich nach rund einem halben Jahr von ihrem deutschen Trainer Torben Beltz getrennt.

Die 19-jährige Britin Emma Raducanu will ein „anderes Trainingsmodell“ versuchen. Foto: Christian Kaspar-Bartke/dpa

Sie wolle es mit einem anderen Trainingsmodell versuchen und hoffe auf die vorübergehende Unterstützung durch den britischen Tennisverband LTA, teilte die 19 Jahre alte Britin in einem Statement mit.

Raducanu dankte Beltz für dessen Training, Professionalität und sein Engagement. „Er hat ein riesiges Herz“, sagte die in Toronto geborene Weltranglisten-Elfte. Raducanu hatte im September sensationell als Qualifikantin in New York triumphiert.

Beltz war lange auch Trainer der ehemaligen Weltranglisten-Ersten Angelique Kerber. Die deutsche Nummer eins hatte sich nach der vergangenen Saison von ihrem Coach getrennt, der sie in ihrer bisherigen Laufbahn mit Unterbrechungen dreimal betreut hatte.

© dpa-infocom, dpa:220426-99-45797/2

Ihr Kommentar zum Thema

US-Open-Siegerin Raducanu trennt sich von Trainer Beltz

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha