Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

USA und Tschechien mit Pflichtsiegen bei Eishockey-WM

Eishockey

Sonntag, 13. Mai 2018 - 19:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Herning. Mitfavorit USA hat bei der Eishockey-WM in Dänemark auf dem angestrebten Weg zum Gruppensieg einen Pflichtsieg gefeiert. In Herning fertigte der noch unbesiegte WM-Dritte von 2015 Norwegen mit 9:3 (3:0, 4:1, 2:2) ab.

Die US-Auswahl besiegte Norwegen mit 9:3. Foto: Petr David Josek/AP/dpa

Anzeige

NHL-Star Patrick Kane steuerte die ersten beiden Treffer zum sechsten Sieg im sechsten WM-Spiel bei. Norwegen kämpft damit am Montag gegen Aufsteiger Südkorea gegen den Absturz in die Zweitklassigkeit. In der Gruppe A in Kopenhagen gelang der Auswahl Tschechiens mit dem 6:0 (3:0, 2:0, 1:0) gegen Frankreich ihr bislang deutlichster Sieg.

Ihr Kommentar zum Thema

USA und Tschechien mit Pflichtsiegen bei Eishockey-WM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige