Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Ukrainerin Switolina gewinnt erneut Tennis-Turnier in Rom

Tennis

Sonntag, 20. Mai 2018 - 14:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rom. Jelina Switolina hat ihren Titel beim Tennis-Turnier in Rom verteidigt und dabei wie im Vorjahr die Weltranglisten-Erste Simona Halep bezwungen. Die 23 Jahre alte Ukrainerin setzte sich im Finale überzeugend mit 6:0, 6:4 gegen die Nummer 1 aus Rumänien durch.

Jelina Switolina setzte sich in Rom durch. Foto: Sina Schuldt

Nach 69 Minuten verwandelte Switolina ihren zweiten Matchball. Der erste Satz dauerte nur 20 Minuten. Switolina feierte ihren zwölften Einzeltitel auf der WTA-Tour und den dritten Turniersieg in diesem Jahr nach Brisbane und Dubai. Im Viertelfinale hatte sie sich gegen Angelique Kerber durchgesetzt, im Halbfinale mit 6:4, 6:3 gegen die Estin Anett Kontaveit.

Anzeige

Das mit 4,87 Millionen Euro dotierte Sandplatzturnier in Rom ist der letzte große Test vor den French Open. Das zweite Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 27. Mai in Paris.

Ihr Kommentar zum Thema

Ukrainerin Switolina gewinnt erneut Tennis-Turnier in Rom

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige