Sportwelt

Venus Williams bringt USA im Fed Cup in Führung

Tennis

Samstag, 10. Februar 2018 - 22:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Asheville. Mit einem ungefährdeten Sieg in ihrem 1000. Spiel als Tennisprofi hat Venus Williams Titelverteidiger USA in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht.

Venus Williams hat das US-Team in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht. Foto: Julian Smith/AAP

Die ältere der beiden Williams-Schwestern gewann in Asheville gegen Arantxa Rus ohne Mühe mit 6:1, 6:4. Für die 37-Jährige, die bislang sieben Grand-Slam-Titel feierte, war es der 776. Sieg als Profi. Ihre ein Jahr jüngere Schwester Serena steht erstmals nach ihrer Babypause ebenfalls im US-Aufgebot. Die langjährige Nummer eins der Welt ist bislang aber nur für ein Doppel am Sonntag eingeplant.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.