Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Verstappen im ersten Training in Austin vor Vettel

Motorsport

Freitag, 1. November 2019 - 18:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Austin. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im ersten Training zum Großen Preis der USA die zweitschnellste Runde gedreht. Der Heppenheimer lag in seinem Ferrari am Freitag in Austin in 1:34,226 Minuten nur knapp hinter dem Niederländer Max Verstappen.

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel rast in seinem Ferrari über die Strecke. Foto: Toru Hanai/AP/dpa

Platz drei im Bundesstaat Texas belegte Alexander Albon im zweiten Red Bull, während Vettels Teamkollege Charles Leclerc nach technischen Problemen nur Siebter wurde. Weltmeister Lewis Hamilton und Valtteri Bottas im Mercedes nutzten die Einheit vor allem noch für die Tests und landeten so nur auf den Rängen acht und 17.

Die erste 90-minütige Session auf dem Circuit of the Americas hatte insgesamt noch recht wenig Aussagekraft. Die Temperaturen lagen bei nur knapp über zehn Grad, außerdem ließ Reifenhersteller Pirelli neue Pneus für die kommende Saison testen. Zusätzlich beschwerten sich die Fahrer über die ungewöhnlich welligen Bedingungen, die das Fahren merklich erschwerten. „Die Bodenwellen sind krank. Ich weiß nicht, ob man so sicher fahren kann“, funkte Hamilton an seine Box.

Dem 34-Jährigen reicht am Sonntag (20.10 Uhr/RTL und Sky) schon ein achter Platz, um zum sechsten Mal Weltmeister zu werden. Drei Rennen vor dem Saisonende hat der Brite 363 Punkte auf seinem Konto. Dahinter folgen Bottas (289), Leclerc (236) und Vettel (230).

Ihr Kommentar zum Thema

Verstappen im ersten Training in Austin vor Vettel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha