Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Verstappen im ersten Training vorn - Vettel Vierter

Motorsport

Freitag, 8. Juni 2018 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Montréal. Max Verstappen ist im ersten freien Training zum Großen Preis von Kanada Bestzeit gefahren. Der niederländische Formel-1-Pilot benötigte für seine schnellste Runde im Red Bull 1:13,302 Minuten und lag damit 0,088 Sekunden vor dem WM-Führenden und Titelverteidiger Lewis Hamilton.

Fuhr im ersten Training zum Großen Preis von Kanada die schnellste Zeit: Max Verstappen. Foto: Eric Alonso/ZUMA Wire

Hinter dem Dritten Daniel Ricciardo im zweiten Red Bull wurde Ferrari-Pilot Sebastian Vettel Vierter. Nico Hülkenberg aus Emmerich hatte Pech. Er musste seinen Renault nach 27 Minuten aus technischen Gründen abstellen und blieb ohne gemessene Runde. Am Nachmittag stand das zweite Training an. In der Qualifikation am Samstag will Vettel erstmals seit 2013 wieder die Pole Position auf dem Circuit Gilles Villeneuve erobern. Damals hatte er auch seinen ersten und bislang einzigen Sieg in Kanada geholt.

Anzeige

Sein Rivale Hamilton kann am Sonntag mit einem Erfolg mit Rekordgewinner Michael Schumacher gleichziehen, der in Kanada sieben Mal ganz oben auf dem Podest stand.

Ihr Kommentar zum Thema

Verstappen im ersten Training vorn - Vettel Vierter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige