Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Vettel bei Monaco-Auftakt hinter Hamilton

Motorsport

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Monte Carlo. Sebastian Vettel ist im Auftakttraining zum Formel-1-Rennen von Monaco nicht über Platz vier hinausgekommen. Der Ferrari-Star landete direkt hinter seinem WM-Rivalen Lewis Hamilton im Mercedes.

Beim Training in Monaco hat Sebastian Vettel nur den vierten Platz belegt. Foto: Claude Paris/AP

Anzeige

Auf dem engen Stadtkurs im Fürstentum sicherte sich Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo die erste Bestzeit vor Teamkollege Max Verstappen. Red Bull bestreitet sein 250. Grand-Prix-Wochenende und gilt als aussichtsreich für einen Sieg am Sonntag. Renault-Pilot Nico Hülkenberg musste sich auf dem 3,337 Kilometer kurzen Kurs mit Position 13 begnügen. In der WM-Wertung hat Vettel 17 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Hamilton.

Ihr Kommentar zum Thema

Vettel bei Monaco-Auftakt hinter Hamilton

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige