Sportwelt

Vettel bei Monaco-Auftakt hinter Hamilton

Motorsport

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 13:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Monte Carlo. Sebastian Vettel ist im Auftakttraining zum Formel-1-Rennen von Monaco nicht über Platz vier hinausgekommen. Der Ferrari-Star landete direkt hinter seinem WM-Rivalen Lewis Hamilton im Mercedes.

Beim Training in Monaco hat Sebastian Vettel nur den vierten Platz belegt. Foto: Claude Paris/AP

Auf dem engen Stadtkurs im Fürstentum sicherte sich Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo die erste Bestzeit vor Teamkollege Max Verstappen. Red Bull bestreitet sein 250. Grand-Prix-Wochenende und gilt als aussichtsreich für einen Sieg am Sonntag. Renault-Pilot Nico Hülkenberg musste sich auf dem 3,337 Kilometer kurzen Kurs mit Position 13 begnügen. In der WM-Wertung hat Vettel 17 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Hamilton.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.