Sportwelt

Vetter und Kugelstoßerin Gambetta siegen beim Europacup

Leichtathletik

Samstag, 8. Mai 2021 - 19:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Split. Speerwurf-Ass Johannes Vetter hat seine olympischen Gold-Ambitionen gleich zum internationalen Saison-Einstand eindrucksvoll untermauert.

Vetter schleuderte den Sperr beim Werfer-Europacup in Split 91,12 Meter und sicherte sich damit den Sieg. Foto: Michael Kappeler/dpa

Der deutsche Rekordhalter schleuderte das Gerät beim Werfer-Europacup der Leichtathleten in Split auf 91,12 Meter und feierte damit einen überzeugenden Sieg. Bei seiner starken Vorstellung war der 28-Jährige von der LG Offenburg in fünf von sechs Versuchen besser als alle Konkurrenten. Bereits vor gut zwei Wochen hatte der Weltmeister von 2017 bei einem internen Wettkampf mit 91,50 Meter seine starke Frühform unter Beweis gestellt.

Grund zur Freude hatte auch Kugelstoßerin Sara Gambetta. Die 28-Jährige aus Halle/Saale gewann mit der persönlichen Bestleistung von 18,86 Meter und knackte damit die Norm für die Olympischen Spiele in Tokio. Gambetta verwies die favorisierte Weißrussin Aliona Dubitskaja (18,79) knapp auf Rang zwei.

© dpa-infocom, dpa:210508-99-521831/2

Ihr Kommentar zum Thema

Vetter und Kugelstoßerin Gambetta siegen beim Europacup

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha