Sportwelt

Vielstarterin Sifan Hassan problemlos im 1500-Meter-Finale

Olympia

Mittwoch, 4. August 2021 - 12:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tokio. Die niederländische Topläuferin Sifan Hassan hat den nächsten Schritt zum angestrebten Gold-Triple in Tokio gemacht. Nach ihrem Olympiasieg über 5000 Meter erreichte die 28-Jährige den Endlauf über 1500 Meter.

Die Niederländerin Sifan Hassan (l) erreichte das Finale über 1500 Meter. Foto: Jan Woitas/dpa

Ihren Halbfinal-Lauf gewann sie nach einer mächtigen Tempoverschärfung auf der letzten Runde in 4:00,23 Minuten. Caterina Granz aus Berlin schied als Vorletzte ihres Halbfinals in 4:10,93 Sekunde wie erwartet aus.

Im Vorlauf war Hassan gestürzt, hatte sich aber wieder aufgerappelt und trotzdem gewonnen. Der Endlauf steht am Freitag an. Am Samstag gehört die Weltmeisterin über 1500 und 10 000 Meter zu den Favoritinnen auf der Langstrecke. Das atemberaubende olympische Lauf-Programm der gebürtigen Äthiopierin umfasst sechs Rennen in acht Tagen. „In diesem Jahr bin ich gesund und in der Form meines Lebens. Ich habe große Träume“, hatte sie gesagt. Über 10 000 Meter startet auch die deutsche Laufhoffnung Konstanze Klosterhalfen aus Leverkusen.

© dpa-infocom, dpa:210804-99-703332/3

Ihr Kommentar zum Thema

Vielstarterin Sifan Hassan problemlos im 1500-Meter-Finale

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha