Sportwelt

Viviani gewinnt 2. Giro-Etappe - Rohan Dennis vorn

Radsport

Samstag, 5. Mai 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tel Aviv. Der italienische Radprofi Elia Viviani hat die 2. Etappe des 101. Giro d'Italia für sich entschieden.

Elia Viviani hat die zweite Giro-Etappe gewonnen. Foto (Archiv): Dan Peled/AAP Foto: Dan Peled

Beim dreitägigen Gastspiel in Israel setzte sich der Quick-Step-Fahrer am Samstag auf dem 167 Kilometer langen Teilstück von Haifa nach Tel Aviv im Massensprint gegen Jakub Mareczko aus Polen und dem Iren Sam Bennett durch. Der Australier Rohan Dennis führt nach einer Zeitgutschrift das Gesamtklassement an. Vorjahressieger und Auftaktgewinner Tom Dumoulin liegt eine Sekunde hinter dem Träger des Rosa Trikots auf Platz zwei. Die dritte Etappe führt am Sonntag von Be'er Sheva nach Eilat. Es ist das letzte Teilstück des Giro 2018 in Israel, bevor es nach Italien geht.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.