Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Vorjahressieger Djokovic gibt bei US Open verletzt auf

Tennis

Montag, 2. September 2019 - 06:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New York. Titelverteidiger Novak Djokovic ist bei den US Open im Achtelfinale ausgeschieden. Der Serbe musste in New York während der Partie gegen den Schweizer Tennis-Profi Stan Wawrinka beim Stand von 4:6, 5:7, 1:2 wegen einer Verletzung aufgeben.

Novak Djokovic hatte Schmerzen in der Schulter. Foto: Eduardo Munoz Alvarez/AP

Djokovic hatte in den Spielen zuvor bereits über Schmerzen an der Schulter geklagt. Nachdem er gegen Wawrinka auch im dritten Satz ein Break kassiert hatte, beendete Djokovic die Partie und verließ unter Pfiffen der Zuschauer das Stadion. Wawrinka trifft nun auf den Russen Daniil Medwedew, der den deutschen Qualifikanten Dominik Koepfer in vier Sätzen besiegt hatte.

Ihr Kommentar zum Thema

Vorjahressieger Djokovic gibt bei US Open verletzt auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha