Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

WM-Gastgeber Dänemark mit Niederlage bei Eishockey-WM

Eishockey

Samstag, 5. Mai 2018 - 22:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Herning/Kopenhagen. Nach dem Erfolg über das deutsche Eishockey-Nationalteam hat Dänemark bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land einen Dämpfer hinnehmen müssen.

Der US-Amerikaner Cam Atkinson (r) jubelt über ein Tor. Foto: Martti Kainulainen/Lehtikuva

Gegen die USA blieb der WM-Gastgeber in Herning beim 0:4 (0:1, 0:2, 0:1) chancenlos. Im Eröffnungsspiel hatte das 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm für Euphorie gesorgt. Die Dänen gelten als einer der größten Konkurrenten der deutschen Eishockey-Cracks um den Einzug in das Viertelfinale.

Anzeige

Die USA, die am Montag deutscher Gegner sind, haben damit nach dem etwas überraschenden Sieg gegen Kanada schon zweimal gewonnen. In der anderen Vorrundengruppe kassierte der zwölfmalige Weltmeister Tschechien eine überraschende 1:2-(0:1, 1:1, 0:0)-Niederlage gegen den Ex-Champion Slowakei.

Ihr Kommentar zum Thema

WM-Gastgeber Dänemark mit Niederlage bei Eishockey-WM

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige