Sportwelt

Was schon feststand: Vietnam bestätigt Rennabsage

Motorsport

Freitag, 16. Oktober 2020 - 16:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hanoi. Manche Dinge dauern länger: Fast zwei Monate, nachdem der Rest des Formel-1-Rennkalenders für die Corona-Notsaison endgültig verkündet worden ist, haben nun auch die Veranstalter in Hanoi die Absage der Rennpremiere in Vietnam bestätigt.

Auf der neuen Formel-1-Rennstrecke in Hanoi wird 2020 nicht gefahren. Foto: Vietnam Grand Prix Corporation/VGPC /dpa

In der Mitteilung war die Rede von einer „extrem schweren, aber notwendigen“ Entscheidung angesichts der Coronavirus-Pandemie. Ursprünglich war das Rennen in Hanoi im März vorgesehen gewesen und zunächst ohne neuen Termin verschoben worden. Am 25. August hatte die Formel 1 dann den finalen Kalender veröffentlicht - ohne Vietnam.

© dpa-infocom, dpa:201016-99-970781/2

Ihr Kommentar zum Thema

Was schon feststand: Vietnam bestätigt Rennabsage

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha