Sportwelt

Weiterer WM-Einsatz von Talent Reichel noch offen

Eishockey

Samstag, 29. Mai 2021 - 23:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Riga. Der Einsatz von Eishockey-Toptalent Lukas Reichel im kommenden deutschen Vorrundenspiel der Weltmeisterschaft am Montag gegen die USA ist weiter offen.

Deutschlands Lukas Reichel (r) kommt vor Norwegens Henrik Haukeland zum Abschluss. Foto: Roman Koksarov/dpa

„Ihm ging es sehr gut nach dem Training heute, das er absolviert hat. Morgen machen wir weitere Tests. Aber klar ist, dass seine Gesundheit über allem anderen steht“, sagte Bundestrainer Toni Söderholm am späten Samstagabend nach dem 1:2 gegen Finnland. Der 19 Jahre alte Berliner Reichel war für die Partie gegen Söderholms Heimatland aufgrund eines Checks gegen seinen Kopf beim 2:3 gegen Kasachstan ausgefallen.

Für die Partie gegen die USA hofft Deutschland zudem auf den ersten Einsatz des nachgereisten NHL-Stürmers Dominik Kahun, der noch in der Team-Quarantäne steckt. Aufgrund der zweiten Vorrundenniederlage nacheinander steht die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds für den angestrebten Einzug ins Viertelfinale unter Druck.

© dpa-infocom, dpa:210529-99-790741/2

Ihr Kommentar zum Thema

Weiterer WM-Einsatz von Talent Reichel noch offen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha