Sportwelt

Weitsprung-Olympiasiegerin Mihambo gewinnt auch in Hengelo

Leichtathletik

Montag, 6. Juni 2022 - 18:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hengelo. Olympiasiegerin Malaika Mihambo hat ihre Siegesserie im Weitsprung fortgesetzt.

Malaika Mihambo konnte ihre starke Form auch in Hengelo bestätigen. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Bei den FBK Games der Leichtathleten in Hengelo kam die 28-Jährige von der LG Kurpfalz 6,65 Meter weit. Es war der vierte Erfolg der „Sportlerin des Jahres“ im WM-Jahr. Im ersten Wettkampf des Sommers in Birmingham war Mihambo ein Sprung über 7,09 Meter gelungen. Die Göttingerin Merle Homeier wurde mit 6,36 Metern Vierte.

Erneut in großartiger Form präsentierte sich Julian Weber im Speerwurf. Der 27 Jahre alte Olympia-Vierte wurde mit persönlicher Bestweite von 89,54 Meter Zweiter hinter Weltmeister Anderson Peters (Grenada), der 90,75 Meter weit warf. Der Mannheimer Andreas Hoffmann landete mit 81,00 Metern auf Rang fünf.

© dpa-infocom, dpa:220606-99-566920/2

Ihr Kommentar zum Thema

Weitsprung-Olympiasiegerin Mihambo gewinnt auch in Hengelo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha